Alle von uns vorgestellten Hotels sind auf Honeymoon-Tauglichkeit geprüft. Das garantiert Ihnen zauberhafte Hochzeitsreisen. Oder auch einfach exotische Luxus-Traumreisen mit Honeymoon Flair.

Büroadresse:
Honeymoon Travel GmbH & Co. KG
Königsbergerstr. 8
D–21244 Buchholz

Büro-Beratungstermine erfolgen nach Absprache mit Ihnen. Wir haben keine festen Büro-Präsenszeiten.

Abkürzung zum passenden Angebot: Traumreisebogen ausfüllen

Rufen Sie uns an (Mo – Sa: 8 – 22 Uhr)

04181 - 999 53-0
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@honeymoontravel.de 

... oder nutzen Sie unseren Rückrufservice

Reise-Rezensionen
Reisedetails
  • Tansania
  • Rundreise
  • Veronika & Ole

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an

REISEBERICHT von Veronika & Ole

Hallo Frau Albers,
ich hatte schon lange vor, Ihnen zu schreiben - doch leider hat uns seit dem ersten Tag bereits wieder der Alltag gefangen...

Tansania war toll - vielen Dank für die (wieder einmal) tolle Organisation. Es hat alles wirklich perfekt geklappt. Wir können diese Reise uneingeschränkt empfehlen und würden wirklich nur weniges ändern, falls man sie "noch einmal so machen würde". Die Organisation vor Ort war mit ONASAFARI einfach großartig und sehr zu empfehlen. Unser Guide Tito war einfach nur super - und, anders als erwartet, sogar bereits gegen Covid geimpft.
Auch die schwierige Corona-Situation war wesentlich entspannter, als befürchtet. Die Einreiseformalitäten wurden konsequent und gut strukturiert am Flughafen kontrolliert und danach war man eigentlich recht sicher im Land unterwegs.
Überrascht hat mich auch die Airline - ich gebe zu, dass ich bei Ethiopian Airlines nicht viel erwartet hatte, aber das ist definitiv eine der besseren Airlines, mit denen wir bisher geflogen sind. Definitiv besser, als KLM und AirFrance - nur als Beispiel.

Wir haben wirklich viel gesehen und sogar die Big 5 abgedeckt - selbst das seltene Nashorn haben wir gesehen. Die Unterkünfte waren super - mir hat die Simba Lodge am Anfang am besten gefallen - hier waren wir leider nur einen Tag. Auch der Ballonflug in der Serengeti war unvergesslich schön.
Falls Sie mögen, habe ich ihnen ein paar Fotos zusammengestellt. Hier können Sie mal gucken, was wir gesehen haben:

Was würden wir anders machen?
Vielleicht hätte es doch ein Tag mehr sein können und dafür dann die private Tour mit Walking Safari in der Serengeti. Das hat uns am Schluss sogar unser Guide empfohlen, der meinte, das wäre das richtige für uns gewesen... naja - kann man im Vorfeld ja nicht immer alles so wissen. Überrascht hatte uns schon ein bisschen, dass man während der Touren nicht oder nur wenig aus dem Auto kommt und in den Parks gar nicht mal "vor die Tür" kann. Uns hat dadurch ein bisschen Bewegung gefehlt.

Naja - wie auch immer, es war eine tolle Reise. Natürlich zu kurz, aber so ist das ja immer...
Jetzt müssen wir uns Gedanken machen, wie es weitergehen wird und dann melden wir uns wieder!

Grüße
Veronika und Ole

Zurück

© 2021 Honeymoon Travel GmbH & Co. KG, D-21244 Buchholz