FLITTERWOCHEN in RAS AL KHAIMAH

Das nördlichste der 7 Emirate ist Dank seiner vielen Gebirgsquellen das fruchtbarste und gilt als die Kornkammer der Vereinigten Arabischen Emirate. Ras Al Khaimah ist überschaubar und weit entfernt von der Modernität und dem Luxus Dubais oder Abu Dhabis. Doch die Wüste ruft mit all seinen Abenteuern – Willkommen – Ahlan wa Sahlan!

Hotelübersicht RAS AL KHAIMAH

BANYAN TREE AL WADI *****
BANYAN TREE AL WADI

Dieses einzigartige, luxuriöse Resort, welches unter Erhaltung der ursprünglichen Vegetation in die Natur integriert wurde, verbindet gekonnt arabische Architektur mit modernen Elementen. Eine exotische Oase für Ruhesuchende, Romantiker und Abenteurer, die sich in der großartigen Wüstenlandschaft des Wadi Khadeja befindet - ein perfekter Ort für jeglichen Stoppover!
zum Hotel


Ras al Khaimah ein traumhaftes Flitterwochen Ziel

Land & Leute

Kamele vor moderner Skyline, Jeeps vor einem unendlichen Wüstenhorizont, Schlittschuhlaufen bei 35 Grad Celsius: Wo sich Historie und Moderne, Luxus und Ursprünglichkeit, beduinische Traditionen und westlicher Lebensstil begegnen, da ist Ras Al Khaimah.

Die Vereinigten Arabischen Emirate, zu denen Ras Al Khaimah gehört, das sind genau genommen sieben Emirate, die wie durch ein Familienband zusammen geschweißt sind. Als Staatenbund unterstützen sich die einzelnen Emirate seit 1971 gegenseitig. Neben den weniger bekannten und auch touristisch sowie finanziell unbedeutenderen Emiraten Ajman, Umm al-Qaiwain, Ras Al Khaimah und Fujairah, sind Abu Dhabi, Dubai und Sharjah durch ihren aus der Ölförderung resultierenden Reichtum bekannt geworden. Die Vereinigten Arabischen Emirate, kurz VAE, liegen auf der Arabischen Halbinsel und grenzen im Süden und Westen an Saudi-Arabien, im Osten an Oman und über die Hoheitsgewässer an Katar. Im Norden schmiegt sich das Land an den Südbogen des Persischen Golfes, fast bis zur äußersten Landspitze an der Straße von Hormus.

Zeitunterschied

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) + 3 Stunden, (MESZ) + 2 Stunden

Sprache

Landessprache ist Arabisch. Im Geschäftsverkehr und in den Hotels wird Englisch gesprochen und verstanden.

Flugdauer ab Frankfurt

Die durchschnittliche Flugzeit von Frankfurt bis Dubai beträgt etwa 6 Stunden.

Beste Reisezeit

Der beste Reisezeitraum ist von Oktober/November bis Ende März/April mit Durchschnittstemperaturen von ca. 25 °C.

Einreisebestimmungen

Staatsangehörige der EU-Mitgliedsstaaten benötigen für die Einreise nach Ras Al Khaimah einen über den Reisezeitraum hinaus mindestens noch 6 Monate gültigen Reisepass. Ein Touristenvisum von bis zu 3 Monaten wird bei Einreise erteilt.

Klimawerte

Im Gegensatz zu den anderen Emiraten verfügt Ras Al Khaimah über einen entscheidenden Vorteil, wenn es um die Temperaturspitzen im Sommer geht: Durch die einzigartige Kombination von weitläufigen Stränden mit dem Gebirge im Hinterland wird es dort teilweise nicht ganz so warm wie in den anderen Emiraten. Mit Ausnahme der Wüstenlandschaft im Süden des Emirats sorgt zudem die üppige Vegetation für eine weitere natürliche Klimatisierung im Freien.

Im Gebirge selbst sinken die Temperaturen noch ein wenig mehr, sodass auch einer längeren Climbing- oder Wandertour nichts im Wege steht.

In der Zeit von April bis November regnet es in Ras Al Khaimah so gut wie überhaupt nicht, in der Zeitspanne dazwischen pro Monat ein bis drei Tage.

Impfung

Bei der Einreise direkt aus Europa sind keine Impfungen vorgeschrieben. Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A werden empfohlen. Bei einem Aufenthalt über 3 Monate ausserdem Hepatitis B. Als zusätzliche Sicherheit bei einem Aufenthalt im Landesinnern wird zusätzlich eine Impfung gegen Tollwut und Typhus empfohlen.

Für genaue Informationen fragen Sie bitte Ihren Hausarzt oder kontaktieren Sie das nächstgelegene Tropeninstitut.

Währung

1 Dirham = 100 Fils


HEIRATEN IM AUSLAND

Honeymoon Travel Heiraten im Ausland